Kniebeugen

Du begibst Dich in einen schulterweiten Stand, Fußspitzen leicht nach außen zeigend. Die Langhantel auf den Schultern liegend auf dem Trapezmuskel. Blick geradeaus nach vorne als ob Du Dir im Spiegel in die Augen schaust. Beim Runtergehen darauf achten das der Rücken immer gerade bleibt, und soweit runtergehen bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Langsam die Bewegung umkehren und wieder hochdrücken, dabei ausatmen und beim Runtergehen wieder einatmen. Die Knie nicht ganz durchstrecken im oberen Bewegungsende, sondern wenn sie fast ganz durchgestreckt sind, schon wieder runtergehen. Die Knie sollten in Richtung Fußspitzen zeigen beim Runtergehen. Die Bauchmuskulatur fest anspannen während der ganzen Übung um das Kreuz zu stabilisieren.

<< zurück

Home Shop Trainings- u.Supplementplan Was wirkt,was nicht? Abzockmethoden Fragen Übungserklärung Lexikon Diätfehler Firmenphilosophie Über mich Kontakt Impressum Kunden-Webseiten