Crunches

Dazu rollst Du ein Handtuch oder was ähnliches zusammen oder bastelst Dir was weiches rundliches, was Du genau in Dein "Hohlkreuz" legst. Dann lege Dich mit dem Rücken auf den Boden. Jetzt ist die Wirbelsäule nach hinten gekrümmt, der Bauchmuskel gedehnt in der Stretchposition. Eine Hantel oder Hantelscheibe auf die Brust legen, und die Beine senkrecht nach oben, aber Po auf dem Boden lassen.

Jetzt den Bauchmuskel anspannen und gleichzeitig den Po und die Brust vom Boden abheben, indem die Wirbelsäule erst gerade gemacht wird und dann nach vorne gekrümmt wird. Jetzt darf nur noch der Lendenwirbelbereich den Boden berühren. Was jetzt sehr WICHTIG ist, das nur die Wirbelsäule gekrümmt wird , auf keinen Fall den Oberkörper Richtung Beine bewegen oder umgekehrt. (Wie bei Situps oder Klappmesser).
Der Winkel zwischen den Beinen und dem Oberkörper bleibt gleich!!!!

<< zurück

Home Shop Trainings- u.Supplementplan Was wirkt,was nicht? Abzockmethoden Fragen Übungserklärung Lexikon Diätfehler Firmenphilosophie Über mich Kontakt Impressum Kunden-Webseiten